Ihre Zeit:
Mailand: 04:28 PM
Live-Chat
  Sale1 Sale2
Wählen Sie die Sprache der Website

Mikrotubuläre Heizpatronen


Mikrotubuläre Heizpatronen

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN:

Die Mikrotubuläre Heizpatronen sind innovative Geräte, die in der Lage sind, unter schwierigsten Umgebungsbedingungen zu arbeiten. 
Dieses Ergebnis wurde während vieler Jahre der Forschung und Prüfung erreicht, die darauf abzielten, das beste Ergebnis mit der minimalen Abmessung zu erhalten, um viele verschiedene Anwendungen zu befriedigen. 
Es gibt unzählige Vorteile bei der Verwendung eines Hochleistungswärmetauschers, wie: lange Haltbarkeit, bemerkenswerte Energieeinsparung und die Möglichkeit, Temperaturen von 700°C im Dauerbetrieb zu erreichen. Die Haupteigenschaft der Mikrotubuläreheizpatronen ist sicherlich die Möglichkeit, in ihrem Inneren mit einem Thermoelementsensor (in der Standardausführung vom Typ mit Stahl-Konstantan) ausgestattet zu sein, wodurch die Erfassung der Betriebstemperaturen optimiert wird.

Einige vorgeschlagen Anwendungen Mikrotubuläre Heizpatronen

Besonders geeignet für Anwendungen mit zylindrischen Oberflächen, dank seiner bekannten Verformbarkeit, ist es geeignet, um Düsenheizungen für Spritzgießmaschinen aus Kunststoff zu erzeugen. Seine Symmetrie und die Möglichkeit, mehrere Spulen auf engstem Raum zu verpacken, ermöglichen extrem hohe Oberflächenbelastungen.

Eine weitere effektive Anwendung ist die Herstellung von Formen für Kunststoffmaterialien zum Schneiden und Schweißen, bei denen das einzelne lineare Element mit oder ohne Klingenanwendung in verschiedene Formen gebogen wird; in diesem Bereich sind die kleine Größe und ein Sensor, der in ihm eingeführt besonders nützlich wird, besonders in den kleinsten Formen.

Die extreme Widerstand dieser Heizpatronen gegen wiederholte thermische und mechanische Schocks macht es effizient in anderen unzähligen Einsatzbereichen, darunter:

 

 

Zusätzlich zu den oben genannten können die Mikrotubularheizungen in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen eine zuverlässige und kompakte Heizung benötigt wird.

ZERTIFIZIERTES QUALITÄT PRODUKT

Der gesamte Produktionszyklus der Mikrotubuläre Heizpatronen unterliegt strengsten Maßprüfungen und elektrischen Tests gemäß den Standards unseres eigenen ISO 9001: 2015 zertifizierten Unternehmensqualitätssystems und unter vollständiger Einhaltung der geltenden CEI / EN-Anforderungen.

Mikrotubuläre Heizpatronen

Äußere Manteltemperatur

Oberflächentemperatur, die durch den äußeren Mantel eines Mikrotubuläre Heizers bei einer bestimmten Oberflächenbelastung unter Standardbedingungen erreicht wird.

STANDARDMIKROTUBULÄRE-HEIZPATRONEN IM KATALOG:

Wenn es keinen besonders schwierigen Heizbedarf gibt und schnelle Lieferzeiten erforderlich sind, haben wir standardmäßige Mikrotubularheizungen im Lager mit verschiedener Leistung, Spannung, Manteldurchmesser und Ausführungstyp.

 EINIGE BEISPIELE:


Fordern Sie ein Angebot an