Ihre Zeit:
Mailand: 04:20 PM
Live-Chat
  Sale1 Sale2
Wählen Sie die Sprache der Website

Wärmebehälter für diathermisches Öl


Wärmebehälter für diathermisches Öl

ALLGEMEINES

Die Wärmebehälter sind Behälter zur indirekten Erwärmung von diathermischem Öl, das zur direkten Erwärmung verschiedener Fluide in unterschiedlichen Industrieanwendungen eingesetzt wird.

Das diathermische Öl befindet sich in einem Hohlraum, der um den gesamten Umkreis des Behälter verläuft. Das Öl wird durch ein oder mehrere ummantelte elektrische Heizelemente erwärmt, die im Öl versenkt sind.

Die Überwachung der Öltemperatur erfolgt über ein zweckdienliches Wärmeregulierungsaggregat, das eine Überhitzung verhindert (Temperaturregler oder Sonde PT100 und Sicherheitstemperaturbegrenzer mit manueller Rückstellung).

Fassungsvermögen: zwischen 30 – 3000 Liter
Betriebstemperatur: zwischen 90° – 195°C

ZUBEHÖR:

Diese Wärmebehälter sind zum Erwärmen unterschiedlicher Materialen bestimmt und können mit verschiedenartigem Zubehör ausgestattet werden, darunter:

SCHAUFELRÜHRER:

Auf Kundenanfrage kann der Behälter aus einer Stahllegierung und/oder in ATEX 94/9/EG- Ausführung angefertigt werden

HAUPTANWENDUNGEN:

EINIGE BEISPIELE:


Fordern Sie ein Angebot an