Ihre Zeit:
Mailand: 04:01 PM
Live-Chat
  Sale1 Sale2
Wählen Sie die Sprache der Website

Heizkörper auf der Kappe durch Eintauchen


Heizkörper auf der Kappe durch Eintauchen

ALLGEMEINE MERKMALE:

Die elektrischen Heizkörper zum Eintauchen in die Gewindeverbindung (cd.d. “Heizkörper am Stecker”) sind für alle Anwendungen ausgelegt, die eine Wärmebehandlung von Flüssigkeiten oder Gasen in statischer oder erzwungener Konvektion benötigen.

Sie können zur Verwendung in verschiedenen industriellen Anwendungen bei der Erwärmung von flüssigen Substanzen hergestellt werden.

Ihre Typologie, sowohl für die Standardmodelle, die nicht Standard-DO besteht aus Heizrohr Bündeln Verbindungen, die üblicherweise von 1 Punkt (Single Phase) oder durch 3 oder 6 Elemente (wie beispielsweise dreiphasig) mit Biegungen an U (mit parallel oder „cruise“ -Anordnung) oder gefaltete Öse (mit 1 oder 2 Ösen); Diese Elemente sind mit einer Verschraubung aus Messing oder Edelstahl verschweißt, die zur Befestigung an der Wand des zu beheizenden Tanks geeignet ist.

Darüber hinaus kann diese Art von Heizungen effizient an der Wand von Tanks oder Tanks in horizontaler oder sogar vertikaler Position installiert werden, um Flüssigkeiten direkt zu erhitzen, die für die grßtmögliche Verwendung in den wichtigsten industriellen Sektoren bestimmt sind.

Die Verwendung von hochwertigen Materialien in unserem Produktionskreislauf ermöglicht es, dass die armierten elektrischen Heizkörper auf unserer Produktionskappe hohe Betriebstemperaturen und eine nützliche mittel- bis langfristige Lebensdauer erreichen.

USE

Entwickelt wird in Rohre eingeführt, Tanks oder Druckbehälter und unmittelbar in Kontakt mit der Flüssigkeit, die elektrischen Heizkörper durch Eintauchen aufgeschweißten Gewindeverbindung gewährleisten einen optimalen Wärmeaustausch, wenn auch mit einem sehr geringen Platzbedarf, eingetaucht.

Um die Konstruktion eines effizienten Elektroeinsatzes auf einer Kappe zu gewährleisten, müssen folgende technische Parameter bekannt sein:

Zu den häufigsten Anwendungen gehören:

ZERTIFIZIERTES QUALITÄT PRODUKT

Der gesamte Produktionszyklus von industriellen elektrischen Heizkörper an der Gewindeverbindung wird strengsten Maßprüfungen und elektrischen Tests gemäß den Normen unseres Unternehmensqualitätssystems, das nach ISO 9001: 2015 zertifiziert ist, und in voller Übereinstimmung mit den Anforderungen der aktuellen CEI / EN Standards unterzogen .

TECHNISCHE DATEN

Diese Art von Heizkörpern besteht aus einem Rohrbündel, das aus 1, 2, 3 oder 6 elektrischen Heizelementen mit verschiedenen Durchmessern besteht, deren Falten wie folgt enden:

Jedes Heizelement wird an Gewindeverbindungen mit einheitlichem Gewindedurchmesser metrisch, NPT, BSP, GAS oder mit geschweißten Elementen an kleinen Flanschen von Kreis- oder Dreiecksform WIG-geschweißt oder in Silberlegierung hartgelötet.

Diese Art von Heizungen eignet sich für Arbeiten in Anwendungen mit Betriebsdrücken unter 15 bar. Darüber hinaus ist es bei hohen Arbeitstemperaturen ratsam, für eine neutrale Abkühlung der externen elektrischen Kontakte zum Angriff zu sorgen, um deren Unversehrtheit zu schützen, um Schäden durch Überhitzung bei über 100 ° C erreichten Temperaturen innerhalb ihrer zu begrenzen Schutzhaft. Der Teil der elektrischen Verbindungen ist in der Tat untergebracht, in speziellem Gehäuse Polycarbonat (IP65 / 67) oder Aluminium-Druckguss oder intern auf spezielle explosionsgeschützte für den Einsatz in explosionsfähiger Atmosphäre getestet (IP65, IP66) (siehe Details in der Seite gewidmet Heizkörper auf ATEX-Kappe).

Heizkörper auf der Kappe durch EintauchenHeizkörper auf der Kappe durch Eintauchen

 

Zu einem vorzeitigen Ausfall dieser Art der elektrischen Heizkörper zu vermeiden, ist es wesentlich, daß der Heizungsteil kontinuierlich und integral in Kontakt mit dem gasförmigen Fluid zu erwärmenden. Um die Gefahr einer Überhitzung zu begrenzen, ist diese Art von Heizern in geeigneter Weise mit einem effizienten Wärmeregulierungseinrichtungen (Steuerthermostaten ausgestattet mit einstellbarer Temperaturskala werden kann, mit automatischer oder manueller Rückstellung, oder alternativ von Hautsicherheitsthermostate mit cut- aus der Intervention, PT100 und / oder Thermoelemente „J“ oder „K“), geeignet für die Heizung einer Überhitzung und eine mögliche Beschädigung ihres vorzeitigen schützen. Je nach den spezifischen Bedürfnissen des Kunden, die Stromversorgungseingänge (NPT oder Gas) sind auch geeignet dimensionierte entsprechend der Anzahl der installierten Elemente und der installierten Nennleistung.

Die Oberflächenbelastung (W / cm²) dieser Arten von elektrischen Heizkörper wird von Zeit zu Zeit entsprechend den Verwendungsbedingungen und der Art des zu erhitzenden Fluids geeignet festgelegt; Zusätzlich zu diesen Faktoren, auch die maximalen Arbeitstemperatur und die Arbeitsumgebung sind Variablen, die direkt auf die Wahl der Art des Ummantelungsmaterials beeinflussen, mit der das Rohrbündel dieser Heizungen (Kohlenstoffstahl, rostfreier Stahl AISI 304, AISI zu konstruieren 321, AISI 316L, Incoloy 800).

LEITFADEN ZUR AUSWAHL DER OBERFLÄCHENLAST (W / cm2):

LEITFADEN ZUR AUSWAHL DER OBERFLÄCHENLAST

Einige Beispiele:


Fordern Sie ein Angebot an