Ihre Zeit:
Mailand: 10:51 AM
Live-Chat
  Sale1 Sale2
Wählen Sie die Sprache der Website

Einrohr-Tauchsieder


Einrohr-Tauchsieder

Allgemeine Funktionen

, die echte Alternative zu herkömmlichen Elektroheizungen, elektrische Heizungen Einrohr für Heizfluide (Wasser, Öl, Benzin, etc.) mit einem vorgenommen werden Panzermantel (Tube) aus Edelstahl AISI 316L, in den ein thermisches Feld eingesetzt ist, das im Betrieb auch sehr hohe Arbeitstemperaturen nahe 800 ° C erreichen kann.

Diese Anwendung ist besonders erfolgreich, wo ist es notwendig, seinen vollständigen Ersatz ohne die Notwendigkeit durchzuführen, den Tank oder Zisterne der darin enthaltene Flüssigkeit zu leeren; in der Tat, für Wartungsanforderungen des Heizers, der sein Ersetzen bedeutet, ist es leicht möglich, es aus der jeweiligen Schale herauszuziehen, ohne es vollständig aus dem Behälter zu entfernen, dh nur das thermische Feld darin herausziehen.

Die Installation und Austausch des Wärmefeldes und / oder Heizung Einrohr muss unbedingt horizontal ausgeführt werden, normalerweise in der Nähe des Tank- oder Tankbodens.

Dank ihrer technischen Eigenschaften und der Qualität der verwendeten Materialien kann diese Art von Heizungen leicht in verschiedenen Sektoren eingesetzt werden, einschließlich der Chemie- und Lebensmittelbranche.

Beschreibung:

Einrohr-Tauchsieder

Die Einrohr-Widerstand hat in seinem Inneren einen oder mehrere Drahtwiderstände (Widerstandsspiralen), montiert auf geschlitzte Körper Spulen aus hochwertigem Keramikmaterial (Cordierit KER520 oder höher) mit ausgezeichneter elektrischer Isolierung und zufriedenstellender mechanischer Festigkeit.

die resistive Drahtspiralen, die die Nuten der keramischen Spulen kreuzen werden mit feinen Strängen aus Stahllegierungen, beständig gegen hohe Temperaturen und entwickelt, um einen optimalen Wärmeaustausch gegenüber der Hülle zu gewährleisten, röhrenförmig äußerlich und indirekt zur Flüssigkeit.

Die äußere Hülle (Shell) derart mit einem Rohr aus einem Material aufgebaut ist, wie es auf die verschiedenen molekularen Kombinationen von Flüssigkeiten resistent machen zu beheizenden Das am häufigsten verwendete Material für diese Art von Heizvorrichtungen verwendet. ist AISI 316 Edelstahl.

Der innere Kern (genannt thermisches Feld) arbeitet unter besonders heiklen Bedingungen, mit einer Innentemperatur, insbesondere bei höheren Flächenbelastungen, nahe 800 ° C.

Aus diesem Grunde sollten Sie Heizungen Rohr mit einer geringen Oberflächendichte (W / cm2) und sich selbst mit einer wirksamen Temperatursteuerung auszurüsten, um den Außenmantel Sensorkolben nahe bei positioniert oder erlassen Radiatoren Einrohr ausgestattet mit einem Sensor intern, in der Lage, die Kerntemperatur zu erkennen und somit die nutzbare Lebensdauer zu verlängern, wodurch das Risiko einer Überhitzung reduziert wird.

Technische Merkmale

Einrohr-Tauchsieder

Einige Jobs
Wann immer die Heizung horizontal mit minimalem Abstand vom Boden des Tanks und anderen Heizungen größer oder gleich 150 mm eingetaucht wird.

ZERTIFIZIERTES QUALITÄTSPRODUKT

Der gesamte Produktionszyklus unserer Einzelfluidstrahler unterliegt strengsten Maßkontrollen und elektrische Prüfungen in Übereinstimmung mit den Standards unserer Qualität Unternehmen Zertifikat, ISO 9001: 2015 und in voller Übereinstimmung die Anforderungen der aktuellen Normen IEC / EN

.
MONOPUBO HEATERS STANDARD :

Wir fertigen alle Arten von Einrohrheizkörpern nach Kundenwunsch nach Größe, Leistung und Ausführung.

Für Standardversionen führen wir eine Vielzahl von Modellen mit standardmäßigen technischen Funktionen zur sofortigen Lieferung.

EINIGE BEISPIELE:


Fordern Sie ein Angebot an