Ihre Zeit:
Mailand: 09:03 PM
Live-Chat
  Sale1 Sale2
Wählen Sie die Sprache der Website

Silikonkautschuk und Heizkabel


Silikonkautschuk und Heizkabel

Silikon-, Kapton- und PTFE-Heizelemente

Diese ultraflachen Heizstrahler werden mit einem speziellen Ätzprozess hergestellt, der so genannte geätzte Folie, die es ermöglicht, ein Element mit wenigen Hundertstel Dicke zu erzeugen. In einem Guss aus Silikon, Kapton und PTFE geeignet, kann es die unterschiedlichsten Formen annehmen, wird besonders flexibel und ermöglicht so die Installation auf allen Arten von Strukturen, auch dank der Möglichkeit, einen doppelseitigen Klebstoff an die Heizung (außer für der PTFE-Typ).

Heizkabel in Silikon, PVC und Fiberglas

Diese Kabel sind extrem biegsam und werden hergestellt, indem der Widerstandsdraht auf einen Kern aus einem hochtemperaturbeständigen Material gewickelt wird und das Ganze mit Silikon, PVC und Glasfaser isoliert wird.

Der Draht kann dann durch eine zusätzliche Socke geschützt werden, die aus verschlungenen Litzen aus Kupfer (verzinnt), AISI 304 und Glasfaser besteht; Dies erhöht seine Robustheit und macht es für Arbeiten in risikoreichen Umgebungen geeignet.

Einige empfohlene Anwendungen

Die Heizkörper in Silikonkautschuk, Kapton und PTFE und alle Arten von Heizkabeln sind für viele Anwendungen geeignet, einige davon in besonders wichtigen und anspruchsvollen Bereichen, darunter:

EINIGE BEISPIELE: